22. September 2022

Menke Kunststoffe trauert um Gründer Alfred Menke

Alfred Menke. Foto: Menke Kunststoffe GmbH & Co. KG

Alfred Menke, Gründer der Menke Kunststoffe GmbH & Co. KG aus Warstein, ist am 3. September 2022 im Alter von 87 Jahren verstorben.

Vor 52 Jahren, im Jahr 1969, gründete Alfred Menke die Menke Kunststoffe GmbH & Co. KG mit Sitz in Warstein. Anfangs wurden Rollladenstäbe und bereits 1976 ein eigenes Fenstersystem gefertigt. Später konzentrierte man sich auf die Entwicklung und die Fertigung von Montage-Systemen für das Fenster. Heute ist die Firma Menke im Bereich der weiteren Entwicklung und Fertigung von problemlösenden Montage- beziehungsweise Profilsystemen tätig. So hat sich über die Jahre ein umfangreiches Lieferprogramm entwickelt. Dieses Portfolio erstreckt sich über verschiedene Fensterzusatzprofile, Verkleidungssysteme, Zaun-, Balkon- und Sichtschutzsysteme sowie ein eigenes Rollladenkastensystem.

Das Unternehmen wird bereits in dritter Generation fortgeführt. Im Jahr 1984 stieg Alfred Menkes Sohn Jürgen Menke und seit 2019 auch sein Enkel Jannik Menke in die Geschäftsführung ein.

Alfred Menke war nicht nur ein erfolgreicher Unternehmer, sondern auch jemand, dem seine Heimatstadt und ihre Bewohner am Herzen lag. Für seine Mitarbeiter hatte er immer ein offenes Ohr, die gemeinsamen Jahre mit ihm bleiben auch der Belegschaft in guter Erinnerung und er bleibt allen ein Vorbild.

Die Geschäftsleitung und die Belegschaft danken Alfred Menke und werden den Betrieb in seinem Sinne weiterführen.

Auf die Homepage des Unternehmens gelangen Sie über diesen Link.