8. Juni 2024

Gealan geht in die Service-Offensive

Der Gealan-Fördermittelservice kann als starkes Verkaufsargument genutzt werden. Foto: Gealan Fenster-Systeme GmbH

Mit einem Leadprogramm, einem Fördermittelservice sowie bei der Showroom-Gestaltung unterstützt Gealan Fenster-Hersteller und -Händler künftig noch besser im tagesaktuellen Geschäft. Passende Gealan-Möbel und -Planungsleistungen für den hauseigenen Ausstellungsraum sind bereits erhältlich. Ein Einstieg im Gealan-Fördermittelservice ist auch schon möglich. Bei einer Anmeldung zum Gealan-Leadprogramm erhalten Händler und Hersteller ab Sommer gezielte Privatkundenanfragen weitergeleitet.

Dass Gealan viel mehr zu bieten hat als allein hochwertige Kunststoff-Profilsysteme, wurde kürzlich wieder beim Messeauftritt auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg deutlich. Jetzt geht Gealan in die Service-Offensive: Gleich drei neue Möglichkeiten, wie sich Fenster-Hersteller und -Händler im Tagesgeschäft von umfassendem Gealan Know-how unterstützen lassen können, sind auf den Weg gebracht und zum Teil schon verfügbar. 

Zum einen hat Gealan ein Showroom-Konzept erarbeitet: Hier können sich Fenster-Hersteller und -Händler für ihre Räumlichkeiten passende Ausstellungsflächen gestalten, auf denen Sie ihre Gealan-Produkte für Kunden sicht- und erlebbar machen. Der Gealan-Fördermittelservice unterstützt ebenfalls in Verkaufsgesprächen: Hiermit ist jederzeit sichtbar, welche Zuschüsse für neue Fenster und Haustüren verfügbar sind, sodass Kunden nach aktuellem Stand beraten und die Anträge unkompliziert abgewickelt werden können. Mit dem neuen Leadprogramm bringt Gealan ab Sommer Privatkunden, die auf der Suche nach neuen Fenstern sind, direkt mit Händlern und Herstellern zusammen. Das sind die neuen Gealan-Services:

Gealan-Leadprogramm – Privatkunden-Anfragen für Ihr Geschäft

Bereits jetzt gelangen viele Privatkunden, die auf der Suche nach Fenstern für ihr Bau- oder Sanierungsvorhaben sind, auf die Gealan-Webseite. Mit dem Gealan-Leadprogramm werden ab Sommer 2024 Anfragen direkt an teilnehmende Händler und Hersteller aus der Region weitergegeben – basierend auf Entfernung und Produktangebot. 

Der Start dieses neuen Gealan-Services ist im Juli 2024 geplant. Die Teilnahme ist im ersten Jahr kostenlos! Weitere Infos und die Anmeldung zum Gealan-Leadprogramm finden Sie hier.

Gealan-Fördermittelservice – Finanzierungs-Beratung einfach und sicher

Fensterhändler können mit diesem neuen Gealan-Service die staatliche Förderung als starkes Verkaufsargument nutzen.  Denn: Kurzfristig geänderte Förderprogramme sorgen für Unsicherheit bei Privatkunden und die erschweren die richtige Beratung. Dabei sind weiterhin Zuschüsse für neue Fenster und Haustüren verfügbar. Mit dem Gealan-Fördermittelservice können Fensterhändler jederzeit nach tagesaktuellem Stand beraten und die Anträge ihrer Kunden abwickeln lassen. 

Der große Vorteil: Die Fördermittelauskunft wird Gealan-Partnern online bereitgestellt. Hier führt ein einfaches Schritt-für-Schritt-Formular die Nutzer zur individuellen Auskunft.

Mit dem Gealan-Fördermittelservice können Anträge ganz unkompliziert online eingereicht, geprüft und bis zur Genehmigung abgewickelt werden. Die Förderfähigkeit von Projekten und mögliche Zuschussbeträge werden kurzfristig geprüft. Gegen Aufpreis wird zudem ermittelt, ob verschiedene lokale Förderungen miteinander kombiniert werden können.  Ein Einstieg im Gealan Fördermittelservice ist jederzeit möglich. Weitere Infos und Details zur Anmeldung finden Sie hier.

Gealan-Showroom - Repräsentative Verkaufsräume als Baukasten-System 

Fenster-Hersteller und -Händler gestalten mit Gealan-Unterstützung ihre wichtigste Privatkunden-Anlaufstelle: In modularer Bauweise, je nach verfügbarer Größe im Geschäft sowie individuellen Ansprüchen, lassen sich hier eigene kleinere und größere Showrooms gestalten. Gealan hat verschiedene Möbel im Programm und unterstützt bei Bedarf auch bei einer individuellen Raumplanung sowie bei der Montage der Trägerelemente. Erhältlich sind hier Halterungselemente für Fenster, Türen und Schiebelösungen sowie Beratungstische jeweils in verschiedenen Ausführungen, Musterwinkel- und Broschürenständer sowie eine Gealan-acrylcolor®-Wand.

Alle Komponenten sind seit 1. Mai 2024 einzeln im Gealan-Werbemittelshop bestellbar und können individuell zusammengestellt werden. Die Farbgestaltung der Außenfassade ist in grau oder weiß möglich, auf Wunsch wird ein eigenes Firmenlogo ergänzt. Für einen Überblick und weitere Infos klicken Sie hier.

Weitere Informationen zum Unternehmen Gealan finden Sie hier.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der ePaper-Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

31. Oktober 2023

„Für unsere Mitglieder ist der Fördermittel-Service kostenfrei“

Ende September hat die Bundesregierung unter anderem ein Maßnahmenpaket auch für Investitionen in die energetische Sanierung der Gebäudehülle beschlossen. Dazu wird die Zuschussförderung für Einzelmaßnahmen bei der BAFA wie …

10. Januar 2024

Wer den VFF-Förderservice nutzt ist im Vorteil!

Seit dem 1. Januar 2024 gilt die neue Förderrichtlinie für die BEG Zuschussförderung. Die ausführliche im Bundesanzeiger veröffentliche Förderrichtlinie finden Sie

21. Juni 2024

Gealan weiht Hochregallager in Tanna offiziell ein

Vor zwei Jahren, genauer gesagt am 15. Mai 2022 fand der Spatenstich für das neue Hochregallager der Gealan Fenster-Systeme GmbH am Standort Tanna statt. Jetzt wurde Mitte Juni das neue vollautomatisierte Lager im Beisein zahlreicher hochkarätiger …

zur Übersicht

Newsletter